Mittwoch, 26. November 2014

Haben Euch gestern die swaps gefallen?
Hier kommt die nächste Runde:


Der Nikolaus ist von Lina Lauricella. Die Verpackung aus Packpapier wurde liebevoll gestaltet von Maggie Wensky, die Minibox ist leider nicht mit Namen versehen.Das Kärtchen mit dem Weihnachtsmann habe ich von Lilly Wagner und das Tütchen mit dem Feder Embelishment ist von Juliane. Was da wohl drin ist?
 

Das Tannenbaumpäckchen ist von Barbara Weinert, die gestaltete Acrylkugel von Tanja Kolar .Das "lila Teil" habe ich mit Inge Picks getauscht und das Tütchen mit Martina Stopar.
Ich möchte Euch aber auch nicht vorenthalten, was drin war:


Riesenarbeit hat sich Juliane gemacht. Es war ein Mini-Traumfänger in dem Tütchen. Das "lila Teil" entpuppt sich zu einem Stern und in dem kleinen Tütchen befand sich ein Spiegel.

Wenn Ihr jetzt noch das neue Angebot der Woche anschaut, habt Ihr für den heutigen Tag ausreichend Input.

Mit den Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt in Ratingen an St. Peter und Paul, auf dem ich am 
6./7. Dezember stehen werde (jetzt im achten Jahr!) wird mein Tag gefüllt sein.
Habt Ihr Lust mich dort zu besuchen?

Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen