Sonntag, 8. März 2015

Ein Hasenpärchen ist heute bei uns eingezogen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, habe ich mit meinen Stanzen aus der Pommes-Schachtel einen Hasen kreiert. Ich hatte Unterstützung von der Freundin unseres mittleren Sohnes. Sie hatte die zündende Idee, die den Hasen als Hasen aussehen ließ. Herzlichen Dank! Aber seht selbst:
Die Idee Hasen-Mädchen und Hasen-Junge zu machen ist auch von Ihr. Na, wie gefallen sie Euch? Hinterlasst mir doch einen Kommentar, ich freue mich auf Rückmeldungen. Ich finde die Hasen total süß! Mit viel Süßem können die Hasen dann auch gefüllt werden. Es passt ja doch eine ganz ordentliche Menge in die Pommes-Schachtel.
Ich bin dann wieder an meinem Basteltisch.
Vorbereitungen für die zwei Workshops diese Woche und für den Kunsthandwerkermarkt am 21.März wollen noch getroffen werden.
Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina.

Kommentare:

  1. Ganz süße Idee!!!! Das muss ich auch ausprobieren, denn ich brauche auch ein paar Geschenke für Kinder.
    Schönen Wochenstart
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      es freut mich, dass Dir die Hasen auch so gut gefallen. Da wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln. Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Viele Grüße
      Christina

      Löschen
  2. Hallo Christina,

    die Häschen sehen ja witzig aus. Ich habe diese Pommesschachtel leider noch nicht, aber ich denke sie wird auf meine Bestellliste landen.
    Vielen Dank für die tolle Idee.

    LG
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristin,
      die Pommesschachtel verwende ich oft. Ich geb sie nicht mehr her. Es freut mich, dass Dir die Hasenvariante gefällt. Danke für Deinen lieben Kommentar.
      Viele Grüße
      Christina

      Löschen