Montag, 14. September 2015

Teamtreffen in Gladbeck
Samstag war ich ja zum Teamtreffen in Gladbeck. Helga und Jenni hatten zum Thema Herbst eingeladen. Der Tag war bombastisch. Die Beiden haben wieder eine Glanzleistung in jeder Hinsicht abgelegt. Ich durfte meine Downline Conni mitnehmen und so haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht. Ihr macht am Besten noch eben einen Weg in die Küche und holt Euch eine Tasse Kaffee. Der Bericht ist heute etwas länger und hat auch viele Fotos (wenn Ihr auf die Fotos klickt, werden sie größer. Ab und zu zum besseren Erkennen ganz praktisch.). Aber Ehre, wem Ehre gebührt. Hier auf jeden Fall Helga und Jenni mit Ihren Familien. Kaffee da? Na dann weiter im Text. Vor Ort fanden wir einen Parkplatz direkt vor der Tür und wurden schon im Eingangsbereich von wundervoller Deko und unserer Kollegin Catrin empfangen.
Namensschilder waren für alle Teilnehmerinnen vorbereitet und lagen wundervoll arrangiert zur "Suche" bereit. Wenn man das Alphabet beherrscht, hat man sich schnell gefunden.
Es gab diesmal eine feste Sitzordnung. Alle Teilnehmer/innen wurden nach der Reihe des Alphabetes platziert. Eine sehr nette Idee. So war vorprogrammiert, dass man auch mit bisher unbekannten Demos sehr schnell ins Gespräch kam. Conni und ich hatten Glück. Wir saßen doch tatsächlich nebeneinander. lach! Die Plätze waren ebenfalls wunderhübsch dekoriert und ich fühlte mich wie eine Königin empfangen.
Ein superschön gestaltetes Platzkärtchen empfing Jede(n). Auch die übrige Tischdeko zeugte von Liebe zum Detail.
 
Wenn man bedenkt, dass 100 Demos da waren, kann man die Fleißarbeit nur erahnen!
 Im Flur befanden sich von Helga dekoriert wunderhübsche Häuser:
Eine Candybar mit Nervennahrung gehört immer zu so einem Treffen:

Helga und Jenni begrüßten uns, machten deutlich, dass wir so einen Tag nur gemeinsam schaffen können und dann ging es auch schon los mit dem ersten Bastelprojekt:
Begonnen haben wir mit einer Idee von Helga:
Sämtliche Materialien lagen auf den Tischen und die evtl. benötigten Gerätschaften standen bereit:
Dann kam eine Mittagspause, in der wir alle schlemmen konnten. Jede hat zum Buffet etwas beigetragen und so war für jeden Geschmack etwas dabei. Bei den folgenden Fotos fehlen übrigens mindestens die drei Vorsuppen!
Kaum zu glauben, aber selbst hier stand mitten im Buffet die passende Herbst-Deko:


Da fällt mir gerade auf, dass ich das Kuchenbuffet gar nicht fotografiert habe. Aber Ihr könnt mir glauben, es war für alle - und mehr - genug da.
In dieser Mittagszeit war auch Zeit zu Swapen (Tauschen, davon berichte ich aber in einem weiteren Post) und die super schön gestalteten Thementische zu bewundern. Ich habe leider vergessen mir die Namen der Kreativen aufzuschreiben. Bevor ich irgendjemand vergesse, warte ich, bis ich die Namen raus kriege und liefere sie nach. Nachtrag: 22:27h: Jetzt habe ich die Namen des Kreativ-Teams: Da sind
Sigrid Joch
Vera Tetzlaff, Andrea Schmidt, Anne Schwenz, Christine Zenkel, Heike Kowohl und Tanja Hallebach
Die Themen Herbst, Halloween, Winter und Weihnachten waren in fantastischen Ideen umgesetzt. Jetzt kommen einfach nur eine Menge Fotos, die für sich selber sprechen. Ein Lob an die kreativen Mädels! Karten, Verpackungen, Homedeko, alles dabei....

 







Das sind doch wohl tolle Ideen.
Natürlich wurden wir auch selber nochmal kreativ. Diesmal ging es darum das Deckblatt eines Albums von Project Life zu gestalten.

Fertige Exemplare meiner Kolleginnen Katrin und Dorothea:
Ich wählte eine andere Farbgestaltung und beendete es Zuhause mit einer chiliroten Kordel:
Hut ab, vor all denen, die bis hier durchgehalten haben. Aber ganz bestimmt vor Jenni, Helga und Ihren Familien, die dieses Teamtreffen wieder hervorragend organisiert und vorbereitet haben. Durch das Treffen vieler Kolleginnen (hallo, liebe Ilka), den tollen Angeboten und Kreativ-Ideen wird auch dieser Tag unvergessen bleiben.
Freuen wir uns gemeinsam! auf die wundervollen bastelreichen Jahreszeiten, die vor uns liegen. Ich freue mich auf tolle Workshops mit Euch und allen, die dieses Stempelhobby neu kennen lernen möchten.

Euer Stempelkeks
Christina

Ach ja, denkt daran, dass Ihr bei meiner Sammelbestellung am Dienstag keine Portokosten habt. Anlässlich meines 200. Posts schenke ich sie Euch.(siehe Post vom 09.September 2015.)

Kommentare:

  1. Der reine Wahnsinn! Wie viel Arbeit in so einem Teamtreffen steht kann man kaum erahnen! Alles sieht so schön und so "zusammengehörend" aus. Hut ab vor so viel Energie und Begeisterungsfähigkeit! Ich kann mir vorstellen dass ihr eine Menge Spaß hattet.
    Und wenn ihr so weiter macht mit den tollen Ideen kommt die Eichel-Stanze doch noch auf meine Wunschliste ;-)
    LG
    Luzi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Luzi,
    ja, das ging uns Demos auch so, als wir die Beispieltische sahen: "Oh, das sieht aber toll aus. Die Stanze steht gar nicht auf meiner Liste, aber jetzt...!" Besonderen AHA-Effekt hat das Spezialpapier ausgelöst. Ist es Vielen von uns noch gar nicht ins Auge gefallen, steht das garantiert auf der nächsten Bestellung. Schön stabil und damit sehr vielseitig einzusetzen.
    Danke für Deinen netten Kommentar und liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Es war ein toller Tag voller Inspirationen - danke für den tollen Bericht und die vielen, vielen schönen Fotos :)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben weil es so viele tolle Inspirationen gab, musste ich fotografieren. Ich hätte sonst die ganzen Ideen nie behalten. Beim Durchschauen der Fotos sind mir sogar noch Kleinigkeiten aufgefallen, die ich am Samstag gar nicht registriert hatte. Ein Hoch an die Technik! Aber besonderer Dank gilt Euch, den Kreativmädels. Ohne Eure Beispiele hätte ich auch nix zu fotografieren. ;-)
      LG Christina

      Löschen