Donnerstag, 29. Oktober 2015

Adventskalender - Adentskranz - Workshops

Mein Prototyp für den angekündigten Adventskalender-Workshop am 21. November von 14 bis 18 Uhr ist fertig. Ich habe das Zahlensortiment vom letzten Jahr verwendet, da es einfach zu schön ist. Ich habe es ja hier und so könnt auch Ihr diesen wunderschönen Adventskalender nachwerkeln.
So sah es zwischendurch aus:

Fertiggestellt und an der Wand sieht er so aus:

Jetzt habe ich auch die genauen Kosten. Der Workshop kostet inclusive aller Materialien (auch den Rahmen) und einem Kaffee-Kuchen-Snack 25 Euro. Zwei Plätze habe ich noch. Meldet Euch bei Interesse bis spätestens 14.November bei mir, damit ich die Materialien in ausreichender Menge besorgen kann.

Auch beim Workshop für den Advents-/Weihnachts-Türkranz am 14.November von 14 bis 16 Uhr habe ich noch zwei Plätze frei. Die Kosten hierfür betragen 18 Euro.
Hier kann ich die Anmeldezeit bis zum 7. November verlängern.
Wir haben bei den Workshops immer viel Spaß. Auch der gestrige war wieder sehr schön. (Fotos vergessen zu machen!) Als Goodie hatte ich für meine Gäste einen Aufzug für "die längste Praline der Welt" gewerkelt. Das Designerpapier vom Block Fröhliche Feiertage hat superschöne Muster. Meinen Gästen hat's gefallen.

 
Wenn Ihr noch Material für Eure Weihnachtsbasteleien braucht denkt daran, dass es noch bis zum 9.November zusätzliche 3% Shopping-Vorteil gibt, wenn Eure Bestellung einen Gesamtwert von 300 Euro erreicht. Ansonsten gibt es ab 200 Euro die 10% Shoppingvorteil, den Ihr für jedes bestellbare Stampin' Up! Produkt, d.h. aus allen Katalogen, Ausverkaufsecke, Angebote der Woche einlösen könnt. Neu ist seit dem 1. Oktober, dass Ihr Euren Shopping-Vorteil auch für den Demoeinstieg nutzen könnt. Beim Einstieg sucht Ihr Euch Ware im Wert von 175 Euro aus und bezahlt dafür nur 129 Euro. Bei Fragen oder wenn ich Euch neugierig gemacht habe, meldet Euch.

Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen