Dienstag, 22. Dezember 2015

Adventserkältung...

... wer braucht denn sowas? Keiner, aber uns hat es voll erwischt. Erst war mein Mann krank, dann hat es mich eine ganze Woche umgehauen und jetzt hat es unser jüngster Sohn. Die anderen Beiden bleiben wohl verschont, da sie schon länger nicht mehr Zuhause wohnen. ;-)
Dadurch bekam eine liebe Freundin von mir Ihre Glückwunschkarte auch verspätet, da wir nicht zur Feier konnten. Jetzt kann ich Euch die Karte aber endlich zeigen. Es ist wieder ein Mix aus alten und neuen Sachen:
Die Innenseite zeugt nicht von Langeweile, sondern von Begeisterung mit den neuen Stempeln und passenden Stanzen:
Außerdem habe ich eine neue Thinlitsform benutzt. Einfach toll!
So könnt Ihr die Thinlits-Stanzung noch besser sehen. Ich bin begeistert und freue mich am 2. Januar 2016, am Tag der offenen Tür von 12 - 17 Uhr viel Schönes mit den neuen und alten Produkten in ungezwungener Atmosphäre zeigen zu können.Tragt Euch den Termin ruhig fest in Euren Kalender ein. Ihr werdet viel Spaß haben und auch selber ausprobieren können.

So, jetzt muss ich ein wenig Zeit nachholen. Mit meinen Weihnachtsvorbereitungen hänge ich absolut hinterher. Aber so ist das, wenn man auch noch so kurz vorher Geburtstag hat. Da ging es mir schon ein wenig besser, sodass ich wenigstens mit meinen Gästen ein kleines Kaffeetrinken machen konnte.

Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen