Donnerstag, 31. Dezember 2015

Silvesterrakete

Meine Sekt-Piccollos waren ja schon fertig präpariert und dann sah ich eine weitere tolle Silvester-Idee. Ich wollte sie unbedingt noch nachbasteln. Eigentlich war mein Einkauf fertig, damit ich nicht ins Gewusel muss, wenn alle auf den letzten Drücker losrennen. Aber Wunderkerzen hatte ich nicht besorgt! Ich bin ja jemand, der schlecht wegwerfen kann - ich weiß, sehr schlecht! Aber diesmal war es gut. Mir fiel ein, dass man mir nach irgendeiner Feier die übriggebliebenen Reste von Wunderkerzen mit gegeben hat. Aber funktionieren die auch noch nach Jahren???? Bevor ich da etwas Gefährliches verschenke, habe ich sie kurzerhand auf dem Balkon bei strahlendem Sonnenschein ausprobiert. Die Leute auf der Straße haben nicht schlecht gestaunt. Natürlich bin ich gesehen worden. Ich verspürte den Drang mich erklären zu müssen und sagte, dass ich ausprobieren wollte, ob sie noch funktionieren. Der Kommentar war: "Naja, jetzt nicht mehr!" Haha...
Also konnte ich die übrigen ;-)  verbasteln und so sehen meine Tischgoodies für Heute jetzt aus:
 Die Idee habe ich gesehen bei meiner Kollegin Melanie.
 Euch allen wünsche ich mit dem folgenden Bild einen tollen Start ins Jahr 2016.

Bis nächstes Jahr!
Euer Stempelkeks
Christina




Kommentare:

  1. Super schön haste gut gemacht wünsche einen guten Start ins neue Jahr LG ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ulla!
      Bis nächstes Jahr. ;-)
      LG Christina

      Löschen