Sonntag, 3. Januar 2016

Neue Workshoptermine und Nachlese zum Tag der offenen Tür

Gestern war ein wundervoller Tag. Ich hatte meinen ersten Tag der offenen Tür im neuen Jahr. Es war wie immer: man bereitet ziemlich lange vor und hat immer neue Ideen und dann ist der Tag da - aber auch ruck zuck vorbei. Der Frühjahr-/Sommer Saisonkatalog hat wieder so viele tolle neue Produkte, die auch Ihr ab dem 5. Januar bestellen könnt. Meine gestrigen Gäste konnten schon viele Produkte und gebastelte Projekte ansehen. Es gab nur positives Feedback. Alle sind hellauf begeistert. Als kleines Make and Take, also Bastelangebot zum Ausprobieren und Mitnehmen, hatte ich Minikärtchen in 7,5cm x 7,5 cm vorbereitet, die in unsere quadratischen Umschläge passen.
So sah die Bastelecke aus, bevor gewerkelt wurde. Währenddessen hatte ich keine Zeit mehr zu fotografieren. Ich hatte als Motive neue Produkte aus dem Katalog, bzw. aus dem Sale-a-bration Flyer verwendet. Eindeutig den Rang abgelaufen hat die Variante mit den Luftballons:
Die Kombination aus Stempel und passenden Stanzen ist mal wieder genial. Die Begeisterung hat mich dazu bewogen ein von mir persönlich zusammengestelltes Spezialangebot dazu zu machen. Ich werde es Euch am 5. Januar mit Start des neuen Kataloges und der Sale-a-bration unterbreiten.

Natürlich hatte ich auch kleine Begrüßungsgeschenke für meine Gäste vorbereitet. Ihr könnt sie hier sehen:
Es war ein toller Tag mit netten Gesprächen. Mein weltbester Ehemann hat mich super unterstützt und meine Gäste waren total von den Socken, was er Ihnen alles erklären konnte.
Ich konnte auch endlich die Workshoptermine für Januar anbieten:
Am Mittwoch, den 13 Januar werden wir eine "Zauberkarte" basteln und am Donnerstag, den 21. Januar eine "Karte mit magischem Fenster". Ich bastle sie schon seit längerer Zeit und wurde gebeten, damit doch mal einen Workshop anzubieten. Die Grundidee hatte ich damals von hier.
Termine für den Februar werden sein: Montag, den 1.; Freitag, den 19. und Mittwoch, den 24.
Da habe ich mich noch nicht festgelegt, was ich dort mit meinen Workshopgästen machen möchte.
Anmeldungen habe ich gestern ebenfalls schon angenommen. Bei Interesse meldet Euch bitte per mail oder Telefon, da die Plätze begrenzt sind. Genauere Infos dazu entnehmt bitte oben in der Leiste unter Workshops.
Morgen erzähle ich Euch mehr über die Sale-a-bration.
Bleibt neugierig!

Weiterhin einen guten Start wünscht Euch
Euer Stempelkeks
Christina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen