Sonntag, 15. Mai 2016

Rosenpuzzle

Natürlich gab es auch eine Glückwunschkarte zur Mini-Kärtchen-Tüte. Ich fand es immer zu schade, die ausgestanzten Teile des Rosenframelits weg zu werfen. So kam mir die Idee diese einfach (lach)  wieder zusammen zu puzzlen.
Den Stempelabdruck habe ich in Espresso gemacht und die Stanzteile passend eingeklebt. Anschließend mit dem Stift Wink of Stella in klar beglitzert. Ich finde, die Arbeit hat sich gelohnt.

  Die Teile der kleinen Blüte vom Umschlag haben natürlich auch noch eine Verwendung gefunden:
Das ist jetzt eine Karte für den Vorrat.
Apropos Vorrat: Am Dienstagabend, 17.Mai 19 Uhr mache ich eine Sammelbestellung. Wer also seinen Papiervorrat A4 aufstocken will oder noch anderes zum Basteln braucht, kann dabei wieder Porto sparen.
Mailt mir Eure Bestellwünsche, am besten mit Namen, Artikelnummern und Preis. Dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen und ich hab's einfacher mit der Eingabe in die Bestellung.

Ich bereite jetzt mal weiter meinen Katalogversand vor. Du möchtest auch bald einen eigenen Katalog in Händen halten, der ab dem 1. Juni gültig sein wird? Dann schicke mir ebenfalls eine mail mit Deiner Adresse und er geht bald auf den Weg.
Einen schönen Pfingstsonntag wünscht
Euer Stempelkeks
Christina


Kommentare:

  1. Bestellung am Dienstag, 17. April? Sicher? ;-) Du hängst aber ziemlich hinterher, bei uns ist es schon Mai. ;-)

    Schöne Pfingsten und viele Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      herzlichen Dank für Deinen Hinweis auf den falschen Monat. Ich habe es sofort korrigiert.
      Dir auch schöne Pfingsten und viele Grüße,
      Christina

      Löschen