Samstag, 6. August 2016

Glückwunschkarten für Männer
"Karten für Männer sind so schwer zu finden", hörte ich von einer Besucherin im Laden.
Sofort hatte ich überlegt, welche Produkte ich im "Laden"  mit hatte. Farbwalze und besonderes Designerpapier sind dafür ideal. So fing ich an, eine Karte für Männer zu kreieren.
Das Besondere Designerpapier Zauberhafte Blüten lässt jetzt nicht wirklich auf Männer schließen. Aber in dem Paket mit 12 Blatt sind auch Bögen mit einem Rautenmuster.
Mit der Schwammwalze habe ich jeansblaue Farbe aufgerollt. Der Farbverlauf entsteht, wenn ich immer mit der frisch eingefärbten Walze an derselben Seite beginne. Die Farbe trägt sich ab und der Farbauftrag wird blasser.
Das Rautenmuster hat eine glatte Struktur, das keine Farbe annimmt. Etwas Farbe bleibt während des Einfärbens darauf hängen. Diese überschüssige Farbe wische ich mit einem Papiertuch ab, sie würde sonst abfärben. Das colorierte Blatt klebe ich auf eine Grundkarte im selben Farbton.
Der große Schriftzug Happy Birthday ist ebenfalls in jeansblau gestempelt. Mit dem Papierschneider zurecht geschnitten und mit einem jeansblauen Farbkartonstück unterlegt, findet er seinen Platz auf dem Muster. Ich habe ihn  mit Dimensionals, das sind Abstands-Klebepads, aufgeklebt. Damit bekommt die Karte einen dreidimensionalen Charakter.
Und weil das so viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich alles nochmal in grün gemacht. Der Streifen besonderes Designerpapier, der noch auf dem Tisch lag, war etwas zu lang. Den habe ich komplett eingefärbt und dann das Reststück als Musterbalken innen in die Karte geklebt:

So sind ganz schnell zwei Geburtstagskarten für Männer entstanden:
Hier in Ratingen ist gestern das Schützenfest eröffnet worden. Es wird ein turbulentes Wochenende. Ich wünsche allen viel Freude und den Schützen "gut Schuss!"

Ich bin gleich wieder von 10 - 15 Uhr im Laden zu finden.

Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen