Dienstag, 2. August 2016

Tag Zwei meiner Ausstellung im Laden    
Erst einmal möchte ich mich ganz herzlich bedanken. So viele Kolleginnen, Kunden und Freunde haben mir auf den unterschiedlichsten Wegen, Erfolg für meine Ausstellung und Präsentation der tollen Sachen von und mit Stampin' Up! gewünscht. Ihr seid einfach Klasse. Danke!
Heute war es etwas ruhiger. Das Wetter hat hier nicht wirklich die Leute nach draußen gelockt. Trotzdem hatte ich wieder netten Besuch. Besonders hat mich gefreut, dass ein Kind aus der Schul-AG meine Ausstellung gesehen hat und rein gekommen ist. Auch sie habe ich motiviert ein Lesezeichen zu gestalten. Das Schöne dabei war: ich brauchte gar nicht viel erklären. Sie hat sehr viel aus den Stunden der AG behalten. Einmal hat sie etwas gestutzt: Der Pfirsich war nicht komplett eingefärbt. Ich konnte sie beruhigen und habe ihr erklärt, dass das gewollt ist. Damit bekommt der Stempelabdruck einen dreidimensionalen Charakter. Also weiter gemacht und ein wunderschönes Lesezeichen mit nach Hause genommen. Ihr wollt wissen, wie die aussehen? Hier ein Foto:
Künstlerische Freiheit ist dabei jedem gestattet.
Ansonsten hatte ich Zeit meine Vorbestellung aus dem Herbst- Winter-Katalog zusammen zu stellen. Als Demo hat man diverse Vorteile. Erstens: man kann früher die neuen Sachen bekommen und Zweitens: man spart 20 % dabei. So kann ich vor dem offiziellen Erscheinen schöne Projekte damit gestalten und sie Euch zeigen.
Übrigens: Wer im August als Demo einsteigt, kann sich sein Starterpaket auch mit den neuen Sachen zusammen stellen. Bei Interesse an unverbindlicher Beratung kommt im Laden vorbei, oder schreibt mir eine mail. Ich melde mich dann schnellst möglich zurück.

Seit Heute gibt es das Set: Wald der Worte zu bestellen:






Ideal auch zum Einlösen der Gutscheine aus den Juli-Bestellungen. Die erste Gelegenheit diese bei einer Sammelbestellung einzulösen um Porto zu sparen, biete ich Euch am Samstag abend an. Dazu schickt mir bitte eine mail bis 20 Uhr. Darin müssen außer Eurer Bestellung auch die Gutschein-Codes enthalten sein. Die muss ich nämlich bei der Bestellung mit eingeben! Nachträglich einreichen geht nicht!

Und jetzt noch eine Explosionsbox, die ich für den Laden als Ausstellungstück gebastelt habe:

von Oben und aufgeklappt,


Seitenansicht von außen habe ich vergessen zu fotografieren. Ich mal wieder.

Vielleicht sehen wir uns ja bald im Laden?
Ich freue mich.
Euer Stempelkeks
Christina



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen