Sonntag, 25. September 2016

Das Buffet, das nicht auf die Hüften geht
Beim kfd-Frauentag gestern in unserer Pfarrei gab es natürlich auch Kuchen. Aber ich hatte eben ein Buffet mitgebracht, das nicht auf die Hüften geht:

das Karten-Buffet.

Bei der Planung hatte man mir den Raum zugedacht, in dem an der Seite flache Schränke, wie ein Sideboard stehen. Diese Tatsache konnte ich gut nutzen. Dort habe ich mein Kartenbuffet aufgebaut:
In jeder Box steckt vorne eine Karte. Dahinter in der Box findet sich alles, was dafür benötigt wird um sie nachzubasteln.
Abgepackte Materialtüten, Stempel auf Stempelblock, Stempelkissen, Stanzen, Framelits...
Fast leer gebastelt wurde die Box mit der Blumenkarte, die Ihr im Foto in der Box 4 sehen könnt.
Eine kleine Kurzanleitung steckte ebenfalls noch in jeder Box.
Freitagabend habe ich mit meinem Mann schon den Raum bestücken können.

Das Foto ist von Samstag, kurz bevor es losging. Die Lichtverhältnisse sehen hier sehr schlecht aus. Dabei waren sie absolut gut. Das Licht von der Decke war schön hell, wenn es etwas länger an war. Die schlechte Belichtung ist der schön scheinenden Sonne zu verdanken. (...und meiner Fotografier-Fähigkeit *grins*)
Die Vorbereitung für die zehn Boxen, die ich angeboten habe, hat sich gelohnt. Jede konnte sich die passende Box mit an den Tisch nehmen:
Die Teilnehmerinnen wechselten immer wieder und so sind viele Karten und Goodies entstanden. (Die Goodies waren das zweit-leergebastelte Angebot.)
Meine Demo Birgit hatte mir Ihre Hilfe angeboten, die ich gerne angenommen habe.
Herzlichen Dank! Deine Unterstützung war klasse!
(Mein weltbester Ehemann wollte am Frauentag irgendwie nicht so wirklich. *zwinker*)
Im ganzen Pfarrzentrum gab es verschiedene Angebote, die wohl alle gut besucht waren.
So einen tollen Blumenstrauß bekam jede als Dankeschön dafür, dass sie mit Ihrem Angebot den Frauen die "Pause von Zuhause" verschönert hat.
Ich überlege noch, ob ich so ein Karten-Buffet monatlich anbieten soll. Offen für alle. Hättet Ihr Lust und würdet kommen? Ich bin auf Eure Rückmeldungen gespannt.

Und jetzt wünsche ich Euch auch eine Pause vom Alltag.
Genießt den Sonntag!

Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina

Kommentare:

  1. Tolle Idee und super gut organisiert!
    Die Gelegenheit sollte man sich nicht entgehen lassen wenn man in deiner Nähe wohnt.
    Lg Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga,
      Danke für Dein Lob. Das Kartenbuffet ist wirklich gut angenommen worden. Mal abwarten, ob sich Interessierte melden, damit das Kartenbuffet zu einem monatlichen Angebot werden kann.
      Bis bald und viele Grüße, Christina

      Löschen