Donnerstag, 3. November 2016

Workshop Dreifach-Aufstellkarte
Jetzt kann ich Euch die Ergebnisse des letzten Workshops zeigen. Meine Karte ging heute mit einem weiteren Bastelprojekt an das Geburtstagskind und so blieb die Überraschung.
An meinem Basteltisch hatten sich vorgestern wieder begeisterte Frauen eingefunden. Wiederholungstäter und auch neue Gesichter kommen wunderbar miteinander aus und inspirieren sich gegenseitig. Unter dem Thema Dreifach-Aufstellkarte konnte sich im Vorfeld nicht jeder etwas vorstellen. Die Idee kam gut an.  (Ich liefere nach, bei welcher Kollegin ich diese Art im Urlaub im www gesehen habe.) Und so entstanden wieder wunderschöne Karten:
und noch mehr:
Mein Geburtstagsset möchte ich Euch auch nicht vorenthalten:
Ein Beautycase war das Projekt, das ich mit der Karte verschenkt habe.
Die Empfängerin hat sich sehr darüber gefreut. 
Das Set kam sofort in die Vitrine, um es vor den Katzen sicher zu stellen. 

Morgen fahre ich nach Düsseldorf zur On Stage Veranstaltung von Stampin' Up! 750 Demonstratoren sind für Samstag angemeldet. Ich bin zum ersten Mal schon Freitag Abend mit dabei. Eine extra Schulung wird es geben und mal abwarten, was mich sonst noch erwartet.
Samstag ist dann das große Treffen. Ich werde Euch davon berichten. Ein paar Swaps habe ich doch noch geschafft. Swaps sind gebastelte Tauschprojekte. Man bastelt ein Projekt in größerer Stückzahl und kann entsprechen mit anderen Kolleginnen tauschen. So bekommt man viele neue Ideen.
Ich habe mich auch freiwillig zum Aufbau gemeldet und so bin ich schon früh unterwegs.
Ich freue mich auf ein sehr ereignisreiches Wochenende. Nette Kolleginnen wieder treffen, neue Kolleginnen kennen lernen und vieles mehr.
Euch wünsche ich auch ein Wochenende mit wundervollen Begegnungen.
Euer Stempelkeks
Christina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen