Montag, 23. Januar 2017

Goodie mit Anleitung
Eines meiner letzten Goodies war eine kleine Schachtel, in die eine Mini-R-S passt.
Außerdem hatte ich ein kleines Kärtchen mit rein gelegt. Ruck zuck sind diese Schachteln gemacht. Ich habe Farbkarton in Melonensorbet verwendet. Pro Schachtel braucht Ihr dafür ein 9 cm x 16 cm großes Stück. Vor dem Ziehen der Falzlinien habe ich den Farbkarton mit Stempeln aus dem Stempelset Playful Backgrounds in melonensorbet bestempelt (JK Seite 121). An der kurzen Seite wird dann von rechts und links bei je 1,5 cm gefalzt. An der langen Seite bei 5 cm; 6,5 cm; 11,5 cm; und 13 cm. Wenn Ihr den A4- Karton zuerst von 21cm Breite auf 16 cm Breite schneidet, bekommt Ihr aus einem Bogen drei dieser Schachteln. Im nächsten Foto seht Ihr das zugeschnittene Grundteil:
Die Ecken habe ich mit der Eckstanze Project Life (Jahreskatalog Seite 173) abgerundet.
Das Mini-Blümchen findet Ihr im Stempelset Worte, die gut tun (JK Seite 106) . Dazu gibt es die passende Handstanze Elementstanze Baum (JK Seite 188), in der das kleine Blümchen gut am Rand gestanzt wird. In die Mitte des Blümchens habe ich eine kleine Halbperle gesetzt (JK Seite 177 Basic Perlenschmuck). Da gibt es auch nicht so viel Papierverbrauch. Die Miniblümchen sind dann mit Miniklebepunkten (JK Seite 182) auf die Verschlussklappe der Schachtel geklebt.
Verschlossen habe ich die Schachtel mit Mini-Magneten (nicht SU!).

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Euch
Euer Stempelkeks
Christina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen