Dienstag, 7. Februar 2017

Werkzeug-Kuchen
Freitag hatte ich ein Problem mit meinem Auto. Kurz: Der Kühler war kaputt. Ich habe es noch auf den Hof meines Mechanikers geschafft und dann ging nichts mehr. Ich habe nicht nur den besten Ehemann der Welt, ich habe auch den besten Schrauber der Welt. Er hat sich sofort ums Ersatzteil gekümmert und Samstag Mittag war mein Auto wieder fahrbereit. Soviel spontane Hilfsbereitschaft musste speziell belohnt werden. Ich habe für Ihn und seinen Werkstattkumpel zwei Kuchen gebacken und Samstag zum Abholen des Wagens mitgebracht. Natürlich passend dekoriert:
Die beiden Herren haben sich sehr darüber gefreut. Und ich mich erst mal... *grins*
Und jetzt zurück zu meinem weltbesten Ehemann. Mit dem Valentinstag haben wir es ja nicht so. Der standesamtliche Hochzeitstag steht bei uns auch nicht an erster Stelle, aber eine Kleinigkeit als Zeichen, dass man (frau) dran gedacht hat, gibt es doch. So bekam mein Schatz ein Mini-Ensemble:
In der kleinen Box waren drei verpackte Küsschen und die längliche Karte. (Rückseite ist nur für meinen Schatz. *grins*)
Der transparente Umschlag ist ebenfalls mit den Framelits Formen Liebesgrüße gemacht, mit denen ich Euch in einem der letzten Beiträge schon die Tier-Schachteln gezeigt habe. Das Stempelset dazu ist so schön abgepasst, dass die kleinen Stempel genau in die Ausstanzungen der Framelits passen. Schaut Euch mal die kleine Herzkante an der Karte in dem transparenten Umschlag an. Das kleine glutrote Herz auf dem Umschlag verdeckt den Gluedot (Klebepunkt), mit dem ich den Umschlag verschlossen habe. Es ist aus der Konfettistanze Herzen.
Hier seht Ihr eine zweite Schachtel und den eingeschobenen Brief. Außerdem könnt Ihr jetzt auch meinen Aufleger auf der Schachtel für meinen Schatz erkennen.
Und wenn man mit den ganzen Kleinteilen erst mal angefangen hat...
... kann man gar nicht mehr aufhören. Diesen Umschlag braucht man nicht kleben. Der hält von alleine zusammen, wenn man immer die gleiche Seite unterschiebt. Da ich das Designerpapier im Block Liebe Grüße verwendet habe, geht das Ganze auch ruck zuck.
Vielleicht werde ich doch noch ein Valentinstag-Fan?
An meinem Basteltisch warten andere Sachen auf mich: Karneval steht vor der Tür, Donnerstag der Workshop mit Osterideen und Freitag ist der 10. des Monats. Das heißt, ich habe mit meinem eigenen Team wieder Stempeltreff. Das ist immer so schön und entspannt. Ich freue mich schon wieder sehr darauf.
Hast Du auch Lust an so einem Basteltreffen dabei zu sein?
Ist Deine Wunschliste auch immer länger, als Dein Portemonnaie bereit ist raus zu geben?
Möchtest Du mit Rabatt die wunderschönen Produkte von Stampin' Up! kaufen?
Möchtest Du gerne Geschenke haben? Dann rufe mich an und ich erzähle Dir unverbindlich die Vorteile des Demo-Daseins. Mein Team freut sich auf Zuwachs und jetzt während der Sale-A-Bration lohnt sich der Einstieg besonders. Trau Dich! Ich habe es nie bereut und freue mich jeden Tag darüber, tun zu dürfen, was mir am meisten Spaß macht.

Bleibt also neugierig.
Euer Stempelkeks
Christina



Kommentare: