Mittwoch, 10. Mai 2017

Messer-Karte
Hallo zusammen! Im Briefwahlbüro sind wir im Endspurt. Inklusive Zurückräumen des "Büros" bin ich noch bis nächste Woche Dienstag eingebunden. Danach gibt es hier wieder regelmäßiger etwas Kreatives zu sehen. Daher zwischendurch eine Karte, um die ich gebeten wurde. Heute wird sie überreicht, sodass ich sie endlich zeigen kann. Es ist nämlich keine normale Karte. Es sollten symbolisch Messer an einen Hobby-Koch verschenkt werden. Meine Umsetzung dazu sah so aus:
Als Vorlage habe ich eines unserer Messer genommen. Da es mehrere Seiten mit Text sein sollten habe ich ganz viele Messer übereinander gelegt und im Griffbereich geklebt:
Eine Soll-Knickstelle habe ich vorbereitet. Aber das erste Mal aufklappen soll der Beschenkte selber tun können. Die Vorderseite habe ich mit Foto gestaltet und einem Stempel, dessen Set es leider nicht mehr gibt.
Den Namen habe ich mit dem Stempelset Brushwork Alphabet in Anthrazitgrau gestempelt.
Heute Abend ist Stempeltreff 10 und ich freue mich, dass alle aus meinem Team dabei sind. Janike wieder per Skype. (So ist es geplant. Mal schauen ob mit, oder ohne kindlicher Unterstützung. *zwinker*)
Ich muss dann mal los. Bis bald!
Euer Stempelkeks
Christina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen