Freitag, 5. Mai 2017

Orientpalast Workshop und Neue In Color 2017

Es gibt in Ratingen zur Zeit kein Rathaus. Das Alte ist bereits abgerissen, das Neue noch (lange) nicht fertig. So ist das Briefwahlbüro, in dem ich ja seit einiger Zeit arbeiten darf, im "Medienzentrum" der Stadt untergebracht. Genauer gesagt, im Lesecafe dieser Stadtbücherei. Dieses Lesecafe wiederum hat einen sehr netten und freundlichen Betreiber. Ich unterhalte mich gerne mit ihm und liebe seinen Kakao. Er fragte mich nach einer Blumendeko für seine kleinen Bistrotische. Ich habe ihm drei Succulenten in Gläsern gemacht, die mit Steinen gefüllt sind. Er hat mir gestern als Dankeschön eine "Espresso-Kakao-Mischung" gemacht. Sehr lecker übrigens! Die Sache hatte nur einen Haken: Wer mich kennt, weiß, dass ich kein Kaffeetrinker bin. So schlug bei mir diese Koffeindröhnung dermaßen ein, dass ich erstmals nach einem langen Donnerstag nicht völlig kaputt Zuhause ankam. Im Gegenteil, ich war fit, fitter wie zwei Turnschuhe.*lach*
Also hatte ich gestern den nötigen Elan, um mich endlich, mit der schon so lange hier liegenden Produktreihe Orientpalast beschäftigen zu können.
Ich bin begeistert. Drei neue In Color Farben sind darin enthalten: Feige, Meeresgrün und Limette.
Außerdem gibt es bei den Produktpaketen, die Ihr nur vom 1. bis zum 31. Mai bestellen könnt, Gratiszugaben. Bei dem "Schnupper-Paket Orientpalast" ist es ein Set Grußkärtchen und Umschläge in Vanille Pur. Bei dem "Premium-Paket Orientpalast" gibt es einmal Umschläge C6 in Vanille Pur dabei plus ein Paket Extrastarker Farbkarton A4 in Vanille Pur. Ist es Euch aufgefallen? Die Grußkärtchen in Vanille Pur und der Extrastarke Farbkarton in Vanille Pur sind neue Produkte, die mit dem neuen Katalog ab 1.Juni in den Verkauf kommen. Ich liebe die kleinen Kärtchen. Und so habe ich diese auch gestern zum Basteln verwendet.
In Feige, einer neuen In Color Farbe habe ich die erste Karte gebastelt. Dabei habe ich das Klarsichtstempelset Schönheit des Orients verwendet, eine von den Grußkarten und das Besonderes Designerpapier Orientpalast. Mit den runden Framelits Stickmuster habe ich die Kreise mit der Big Shot ausgestanzt. Mir gefiel die Karte so gut, dass ich sie gleich auch noch in Meeresgrün...
...und in Limette, ebenfalls neue In Color Farben gemacht habe:
Bei den letzten beiden Karten habe ich statt der Stickmuster Framelits, die Framelits Formen Lagenweise Kreise genommen. Die Größe gefiel mir besser. Bei den Stickmuster-Framelits konnte man bei dem kleineren Kreis das Stickmuster nicht erkennnen, da es direkt im Farbabdruck lag. Das dezente Muster in den Ecken habe ich dann auch auf die Umschläge gestempelt. Hier könnt Ihr alle drei Karten mit Umschlägen sehen:
Und da ich ja ,wie gesagt nicht müde war, habe ich gleich noch eine andere, normal große Karte kreiert:
Die Designerpapiere gefallen mir sehr gut. Und auch das Stempelset Schönheit des Orients hat tolle Motive und Texte. Bei der letzten Karte habe ich übrigens das Eckmuster in Jeansblau auf Vanille Pur gestempelt und mit den passenden Thinlits Formen Orient-Medaillons ausgestanzt.
Die Landtagswahlen in NRW sind am 14. Mai. Am 16. Mai ist mein letzter Arbeitstag und so werde ich am  19. Mai, das ist ein Freitag, einen Workshop rund um diese Produktreihe Orientpalast machen. Dazu am Ende des Berichtes noch eine Zusatzinfo. Aber schaut Euch erstmal an, was es bis zum 31. Mai gibt.
Zu der Produktreihe Orientpalast gibt es im Monat Mai ein Einführungsangebot mit Gratiszugaben. 
(Leider kriege ich den Flyer nicht hochgeladen. Daher müsst Ihr mit dem Foto auskommen. Klickt auf das Foto und es wird größer. Dann könnt Ihr besser lesen.)
Dafür zeige ich Euch auch alle Einzelprodukte zu den Angebots-Paketen. Beginnen wir mit dem Inhalt des Schnupper-Paketes Orientpalast mit der Artikel Nummer 147206:
Das Stempelset Schönheit des Orients:
Besonderes Designerpapier,

beachtet dabei, dass die beiden Bögen links nur einseitig bedruckt sind. Sie sind mit "Gold-Auflage" bedruckt. Alle anderen Bogen sind doppelseitig bedruckt. Ich habe immer Vorder- und Rückseite nebeneinander gelegt. Mir persönlich gefallen sie sehr gut, vor allem die klein gemusterten Seiten. Aber weiter:
Vinylaufkleber Orient in Gold, es sind je zwei mal die abgebildeten Bogen im Paket.
Die neuen In Color Stempelkissen in Feige, Limette und Meeresgrün.


Zum Premium-Paket Orientpalast, Artikel Nummer 147211 gehören außerdem:
das Farbkartonset Orientpalast, je acht Bogen A4 Farbkarton in Jeansblau, Feige und Meeresgrün.
(das Licht ist gerade so blöd, dass die Farben auf dem Foto nicht gut sind. Orientiert Euch bitte an den Musterkarten, bzw. den Stempelkissen. Jeansblau kennt Ihr ja schon.)
Weiter geht es mit den Miniquasten im Set:
Ich habe sie hier auf das Gratispaket Extrastarker Farbkarton A4 in Vanille Pur gelegt.
Ebenfalls im Premium-Paket sind die vielseitigen Thinlits Formen Orient-Medaillons:
Die liegen hier auf einem Bogen Farbkarton in Feige. Ich habe sie extra alle einzeln gelegt. Wunderschöne filigrane Muster ergibt es, wenn man sie ineinander legt und mit der Big-Shot auskurbelt. Bald zeige ich Euch dazu Beispiele.
Bei dem Premium-Paket kommen noch die normalen C6 Umschläge in Vanille Pur als Gratiszugabe dazu. Den neuen Extrastarken Farbkarton A4 in Vanille Pur hatte ich ja schon erwähnt.
Zu dem Schnupper-Paket gibt es die Grußkärtchen und Umschläge in Vanille Pur als Gratisprodukt dazu:

Alle Produkte sind mit Start des Kataloges ab 1. Juni einzeln, ohne Gratiszugaben weiterhin bestellbar. 
Und jetzt zu meinem Workshop am 19. Mai: 
Wer das Schnupper-Paket Orientpalast, oder das Premium-Paket Orientpalast vorher bei mir bestellt, zahlt keine Workshopumlage am 19. Mai. (Material für den Workshops stelle ich!)
Ich  bin morgen wieder im Briefwahlbüro und anschließend am Basteltisch. *grins*
Abends um 20 Uhr gebe ich dann die Sammelbestellung auf. Ihr könnt mir bis 19 Uhr Eure Wünsche mailen und spart Versandkosten.
Bis bald,
Euer Stempelkeks
Christina 

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen