Samstag, 20. Mai 2017

Produktreihe Orientpalast
Ich will ja ehrlich sein: Auf den ersten Blick war die neue Produktreihe Orientpalast so gar nicht mein Ding. Um es meinen Kunden aber zeigen zu können hatte ich mir das Premiumpaket vorab bestellt. Dann habe ich die ersten Kärtchen gemacht. (Ich berichtete bereits davon.)
Anschließend hatte ich mir, in Vorbereitung auf meinen gestrigen Workshop, die Thinlits vorgenommen. Der Hammer! Stundenlang habe ich mit der Big Shot gekurbelt, was die Formen her gaben. Ich habe versucht sämtliche Kombinationsmöglichkeiten auszustanzen. Ich bin nicht fertig, aber habe vier DinA 4 Seiten Inspiration/Muster. Die mussten dann gestern Abend alle auf den Tisch:
 Zur Vollständigkeit des Premiumpaketes fehlen noch einige Produkte, aber das sieht doch schon ganz toll aus. Gefällt es Euch auch?
Im neuen Katalog, den meine Kunden bereits alle erhalten haben ("Heide, Deiner ist unterwegs.")
findet Ihr die Produktreihe auf der Doppelseite 18/19.
Die Karten, die gestern beim Workshop entstanden sind, sehen so aus:

und so...

Stempeln und Stanzen kombinieren ist einfach Klasse und macht Spaß.
Bis Ende Mai gibt es noch die beiden Orientpalast-Vorab-Pakete mit Gratiszugaben. Ab 1. Juni könnt Ihr dann "alle" Produkte einzeln bestellen. Aber das seht Ihr ja im Katalog.
"Wie? Du hast noch keinen? Du möchtest aber einen haben? Dann melde Dich und er geht auf den Weg."
Ich mache mich gleich auf den Weg nach Gladbeck. Meine "Stempel-Oma" Jenni hat zum großen Teamtreffen eingeladen. Das wird bestimmt wieder super toll! Ich werde Euch berichten.
Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen