Donnerstag, 9. April 2015

Ich hatte Euch Kreatives für Heute angekündigt. Dienstag Abend hatte ich einen Schüttelkarten-Workshop. Die Begrüßungs-Schüttelelemente für meine Gäste sahen so aus:
Mit Hilfe der "Süßen Schälchen Kreis" Art. Nr.: 116802 und der passenden Stanze 1-3/4" (4,4cm) Kreis Art.Nr.:119850 sind diese Mini-S. schnell hübsch verpackt. Meine Gäste legen Wert darauf, dass so ein Goodie nicht zerstört werden soll, wenn man an die Süßigkeiten möchte. Der Wunsch ist mir Befehl und spricht mir aus der Seele. Daher habe ich zwei deckungsgleiche Ausstanzungen genommen, hier mit der Stanze 1-3/4" Wellenkreis Art.Nr.: 119854 ein Teil mittig ausgestanzt und das süße Schälchen dazwischen gesetzt. Zum Füllen habe ich das Schälchen auf den Kopf gedreht. Dann das zweite Teil gegen gelegt und mit Rhabarberroter Kordel Art. Nr.: 135637 zugebunden.  Ich habe oben mit einer Süße Pünktchen-Basisklammer Art.Nr.: 132293 und entsprechender Farbgebung Süße Pünktchen Prachtfarben Art.Nr.: 130932 die beiden Teile miteinander verbunden. So kann man die beiden Teile gegeneinander aufschieben und kommt problemlos an die S.
Der Spruch ist in Rhabarberrot Art.Nr.:131178 gestempelt und findet sich in dem Stempelset Kreativ & selbst gemacht Art.Nr.:125242.
Als Zweites habe ich mit dem Produktpaket Art.Nr.:138872 bestehend aus dem Stempelset Wir feiern und den Framelits Formen Ballon einen Schüttelballon gemacht.
Mit Hilfe der Rahmen für Schüttelfenster Art.Nr.: 124155 und der Klarsichtfolie Art.Nr.: 114323, sowie der 1-3/4" (4,4cm) Kreis-Stanze Art.Nr.:119850 ist auch dieser Schüttelballon schnell gemacht und hat große Wirkung. An Draht findet er vielleicht Platz in einem Blumentopf, oder wird in einen Strauß frischer Blumen eingebunden. Natürlich kann man ihn auch auf eine Karte oder eine Box kleben. Ihr habt da sicherlich genügend Fantasie.
Ich wünsche Euch noch einen sonnigen Abend.

Ihr wartet nicht wirklich auf Fotos vom Workshop? Ist auch besser so, ich habe mal wieder vergessen zu fotografieren. Aber Basteln ist ja auch viel, viel wichtiger.

Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen