Samstag, 20. Juni 2015

In unserer Pfarrei wurden gestern Abend 73 Jugendliche gefirmt. Selbstverständlich, dass ich Glückwunschkarten zu diesem Sakrament gemacht habe. Eine Auswahl kann ich Euch jetzt zeigen, denn die Karten sollten alle Ihre Empfänger erreicht haben:

Bei den ersten beiden Karten habe ich den tollen Hintergrundstempel Brushstrokes Art.Nr.: 138952 verwendet und die Texte aus dem Set Segenswünsche Art.Nr.:140055. (Farbe Farngrün)

Dieselben Materialien, nur andere Farben. Den Hintergrundstempel habe ich diesmal mit unseren Stampin' Write Markern in Kürbisgelb,Glutrot und Curry-Gelb eingefärbt.

Da ich mehrere Anfragen hatte und ich den Firmlingen unterschiedliche Karten gönnen wollte, habe ich auch diese Variante, mit unseren Framelits Mini-Leckerteientüte Art.Nr.:137547 gemacht.

Ich habe auch Stempelmotive verwendet, die ich schon vor meiner Zeit bei Stampin' Up! erworben habe. Auch davon möchte ich Euch Beispiele zeigen:

Noch einmal eine Karte mit Verwendung von Framelits:

 
Vorderseite und...
...Rückseite. Upps, das erste Foto hat nicht gerade gute Lichtverhältnisse gehabt. Sorry! Es sind dieselben Farben, wie auf der Rückseite. Wenn Ihr Euch wundert, dass die Karten so rot-orange-gelb-trächtig sind, kann ich Euch sagen: Das ist gewollt. Damit wollte ich die Farben von Feuer symbolisch darstellen, mit der der Heilige Geist oft dargestellt wird. Ebenso steht die Taube mit den geöffneten Schwingen dafür.

Das waren jetzt heute eine Menge Fotos. Ich hätte Euch noch mehr zeigen können, denn es gab auch noch verschiedene Varianten in der Anordnung der einzelnen Elemente auf den Grundkarten. Aber ich denke, es reicht für Heute.
Herzliche Glück- und Segenswünsche auf diesem Weg an alle Firmlinge!

Ich wünsche Euch allen ein Wochenende mit wundervollen Begegnungen.
Euer Stempelkeks
Christina








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen