Montag, 3. August 2015

Hintergründe lassen sich mit vielen Stempelsets gestalten. Auch mit denen, von denen man glaubt, dass sie nicht so häufig benutzt würden, als dass sich die Anschaffung lohnt. Eine liebe Kommentarschreiberin äusserte sich kürzlich so ähnlich. Das forderte mich heraus und so habe ich mal eben auf die Schnelle eine Karte gemacht, wo ein Stempel aus dem Set Süße Stückchen Verwendung fand, welches ja passend zu den Tortenstück-Framelits ist. Das ist mein Ergebnis:
Die Balken rechts und links der Blume sind damit gestempelt. Ich finde es sieht fast aus wie Washi Tape. Ihr seht: einfach ausprobieren und mit den Stempelmotiven spielen. So finden auch Stempel mehr Einsatz, die vielleicht schon länger bei Euch unbenutzt  ihr Dasein fristen. Gebt denen eine Chance! Okay, gerade ist es wieder sehr heiß draußen. Aber setzt es Euch auf die To Do Liste. Außerdem macht es enormen Spaß!
Aus Zeitgründen reiche ich die Liste der verwendeten Produkte später nach.
Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina
Hier sind jetzt die verwendeten Produkte:
Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen