Freitag, 2. Oktober 2015

Herbstdeko, die Zweite...
Das Thema Herbstdeko hatte mich ja vor einiger Zeit beschäftigt. Dabei kam mir auch die Idee einen Rahmen herbstlich zu gestalten. 
Für den Hintergrund habe ich von dem tollen Designerpapier aus der Sale-a-Bration verwendet und mit curry-gelb, kürbis-gelb, chili und olivgrün eingefärbt. Mit den Framelits Banner habe ich aus Farbkarton in curry-gelb, Kürbisgelb, Chile, olivgrün, terrakotta und ockerbraun die kleinsten Wimpel ausgestanzt. Die Buchstaben habe ich mit dem Layerede Letters Alphabet Ton-in-Ton aufgestempelt. Die Stempel sind durchsichtig, sodass ich keine Schwierigkeiten hatte, den Wimpel passend zu bestempeln. Aufgereiht an einer Kordel und mit Gluedots am Rahmen außen befestigt, habe ich einen schönen dreidimensionalen Charakter erzielt. Die Blätter unten rechts sind mit den Framelits Laub und dem Stempelset Vintage Leaves gemacht. Die Eichel habe ich mit einer älteren Sizzix- Stanze von SU! gestaltet. Die zarte Blattstruktur habe ich mit dem Stempelkissen Versa-Mark erreicht. Mittlerweile habe ich ein kleines Arrangement in meinem Flur platziert. Die Baumscheibe habe ich auf unserem Teamtreffen in Gladbeck erstanden und ich finde, sie passt gut dazu.
Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina
Hier sind noch die Produkte, die ich von Stampin' Up! für diesen Rahmen verwendet habe:
Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hallo Sigrid,
      es freut mich, dass Dir die Idee gefällt. Jetzt sieht man draußen ja auch das bunte Herbstlaub und unser Flur ist nicht mehr so farblos. (Ausser den bunten? Jacken am Haken)
      LG und eine wundervollen Feiertag, der ja gleichzeitig Weltkartentag ist, wünscht Dir
      Christina

      Löschen
  2. Sandra, du hast den Rahmen ganz wundervoll gestaltet! Gefällt mir *nachmachgut*

    LG Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Regina,
      Ich heiße Christina und nicht Sandra, ;-) aber des weiteren Wortlautes entnehmen ich, dass Dir mein Rahmen gefällt. Das freut mich sehr und ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachwerkeln.
      LG und einen tollen Weltkartentag wünscht Dir Christina

      Löschen