Samstag, 9. April 2016

Thema: "Designerpapier, die Zweite..."
Ich habe gerade einen Auftrag, eine Explosionsbox zur Hochzeit. Bei der Seitengestaltung, bei der ich auch die Namen des Brautpaares mit unterbringen wollte, fiel mir auf, dass wir aktuell?  Moment, ich gehe mal eben schauen...., ja, aktuell ein Designerpapier haben, Englischer Garten (Jahreskatalog Seite 142), welches man ganz leicht nacharbeiten kann.
Gestern wollte ich noch eine Karte machen und habe einfach mal zur Inspiration am Tisch um mich herum geschaut. 
Da fiel mir das nachgemachte Designerpapier wieder in den Blick. (Die Box kann ich noch nicht zeigen.) Warum nicht auch als Hintergrund für eine Karte? Also habe ich ein bestimmtes Motiv des Designerpapieres mit Stempelmotiven versucht nachzuarbeiten:
Ja, ich weiß: "ich wollte Designerpapier aufbrauchen und nicht nachmachen!"
Ich find die Karte trotzdem schön! Mit den Stempeln aus dem Set Garden in Bloom (Jahreskatalog S. 119) und den Farbangaben auf dem Etikett des Designerpapieres war es relativ einfach.
Ein schöner Spruch dazu (hier aus dem Gastgeberin-Set Gute Gedanken) und fertig ist die Karte.

Weiterhin ein schönes Wochenende wünscht Euch
Euer Stempelkeks
Christina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen