Mittwoch, 22. Juni 2016

Wie die Zeit vergeht...

Der Count Down läuft: Zehn - Neun... Nur noch bis nächste Woche Donnerstag laufen die tollen Juni-Aktionen bei Stampin' Up!
Fußballparties laufen, warum nicht auch Bastel- oder Stempel-Parties? Ich hätte noch ein wenig Zeit für spontane Bastelparties. Als Gastgeberin winken Dir bis zum 30.6. ab einem Umsatz von 350 Euro zusätzliche 35 Euro Shopping-Vorteil. Oder ist Deine Wunschliste so lang, dass Du vielleicht als Demo einsteigen möchtest und somit mit Rabatt einkaufst? Auch da gibt es noch bis zum 30.6. ein tolles Angebot: Du bezahlst 129 Euro, suchst Dir aber für 175 Euro Ware aus dem Sortiment aus. Zusätzlich kannst Du Dir zwei Stempelsets Deiner Wahl ins Starterpaket packen. Das können im Extremfall noch einmal bis zu 120 Euro sein!
Wenn Du Fragen dazu hast, rufe mich an, oder schicke mir eine e-mail. Ich erkläre Dir gerne unverbindlich alles, was Du darüber wissen möchtest.

Wie die Zeit vergeht, merke ich auch daran, dass unser Jüngster jetzt Freitag seine Schullaufbahn mit Zeugnisübergabe in der Stadthalle beendet.

Ausserdem wurde der kleine Ole am vergangenen Wochenende getauft. Gefühlt habe ich erst vor kurzem von der Mutter erfahren, dass sie schwanger ist. Für den Anlass der Taufe habe ich die erste richtige Karte mit der Klapp-Dreh-Technik gemacht.
Fast hätte ich vergessen sie zu fotografieren. So habe ich jetzt unsere persönlichen Zeilen geschwärzt. Aber ich denke,das ist okay. Die Karte wirkt auch so:
Und ganz offen:
Die Kartentechnik begeistert mich. Jetzt muss ich aus "meinen Skizzen mit Zahlen am Rand" nur noch eine ordentliche Anleitung schreiben, dann kann der Workshop dazu am 14. Juli starten. Du kannst sicher sein, das schaff ich. (Wenn auch erst auf die letzte Minute, würde mein Sohn jetzt sagen...) Naja, ein bisschen früher bin ich schon fertig. Ich muss ja noch Kopien für alle Teilnehmer machen. ;-) Möchtest Du dabei sein? Noch habe ich drei Plätze frei. Melde Dich an. Ich freue mich auf Dich.

Bleib neugierig.
Dein Stempelkeks
Christina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen