Freitag, 9. Dezember 2016

Weihnachtskarten Workshop II
Nach dem ersten Weihnachtskarten-Workshop dieses Jahres, am 25. Oktober kam der Wunsch meiner Workshopgäste nach einem weiteren. So hatte ich den gestrigen Termin noch angeboten. Auch dieser Workshop war schnell ausgebucht und neue Kartenideen fallen mir bei der Produktpalette von Stampin' Up! nicht schwer.
Eine der gestrigen Karten war diese:
Wenn Ihr auf das Bild klickt, wird es größer und Ihr könnt erkennen, dass wir mit dem Wink of Stella Glitzer-Pinselstift noch die Weihnachtskugeln beglitzert haben. Hier die Ergebnisse der gestrigen Runde:
Innen wurde natürlich auch noch gestempelt.
Die zweite Karte, die ich angeboten habe, ist mit dem Stempelset Willkommen, Weihnacht und den dazu passenden Framelits Formen Willkommen, Weihnacht gestaltet. Die Wimpel sind mit der  Stanze Fähnchen, dreifach einstellbar gemacht.
Die Herstellung des Kranzes hat doch Verwunderung hervor gerufen. Ja, man fängt mit dem Ausstanzen des inneren Kranzrandes an und danach wird gestempelt... Zum Schluss wird der äußere Kranzrand gestanzt.
Eine Kundin äußerte den Wunsch auch eine Karte für Geldgeschenke dabei zu haben. Dem bin ich gerne nachgekommen. Hier ist meine Idee dazu:
Die Bilder abends im Winter sind irgendwie nicht richtig hin zu kriegen. Hier sind die Exemplare der Workshop-Teilnehmer:

und die andere Hälfte:
Der umgeschlagene Teil ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge einmal gestanzt worden. Anschließend habe ich eine Seite mit dem Papierschneider weggeschnitten.
Mit Geld hinter sieht man es doch gleich besser. *zwinker*

Goodies hatte ich auch an die Plätze gelegt:

Ich hatte mich mal wieder mit der Zeit verschätzt und wir haben länger gebraucht. Das ist aber nicht schlimm. Hauptsache alle sind mit fertigen Karten zufrieden nach Hause gegangen.
Es war wieder eine sehr nette Runde. "Danke für den schönen Abend."
Ich wurde auch nach neuen Workshop-Terminen gefragt. Ich werde im Januar nach meinem Tag der offenen Tür (07.01.17) wieder mit Workshops loslegen. Eine Änderung wird es geben: Die Workshops werden erst um 19:30 h beginnen.Termine folgen noch vor Weihnachten. Versprochen!

Jetzt wünsche ich allen einen guten Start ins dritte Adventwochenende.
Euer Stempelkeks
Christina








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen