Mittwoch, 26. Juli 2017

Gänseblümchenstanze wieder bestellbar
Gute Nachrichten: die Gänseblümchen-Stanze, die ja der Renner schlechthin zum Katalogstart (S. 12) Anfang Juni war, ist wieder da! Ihr könnt sie sowohl einzeln bestellen (Art.Nr.: 143713, als auch im Produktpaket (Art.Nr.:145363) mit dem Stempelset Gänseblümchengruß (einzeln Art.Nr.:144397).
(Im Produktpaket spart Ihr 10 %.)
Bin ich froh, dass die Stanze nicht erst wie angekündigt Mitte August bestellbar ist. So könnt Ihr noch die Chance auf Bonusgutscheine im Juli, für je 60 € Bestellwert nutzen.
Freitag Abend ist meine nächste Sammelbestellung, bei der Ihr auch noch das Porto sparen könnt, wenn Ihr die Ware bei mir abholt. (Bestellwünsche bitte Freitag bis 19:30 Uhr)
Ich bin ja ein echter Fan von Handstanzen. Dazu kommen die vielen Einsatzmöglichkeiten und variablen Ideen mit dieser Stanze. Mal bestempelt, mal unbestempelt. Beide Varianten sind schön. Ideal ist die Ergänzung mit der 1/2 " (1,3 cm) Kreisstanze (Art.Nr.: 119869) für den Blütenpollenkreis in der Mitte.
Ich hatte auch schon diverse Beispiele mit der Gänseblümchenstanze gezeigt:
Mit Andrahten an "Stützdraht" lassen sich sogar Sträuße binden. Ich habe sie hier einzeln in Reagenzglasvasen gestellt:
Natürlich auch klassisch auf einer Karte. So...
... oder so:
Und es gibt noch viel mehr Möglichkeiten... Dazu kommt Eure eigene Fantasie und Kreativität.
Bei Interesse scheut Euch nicht mich anzurufen: 02102-84 11 11 oder zu mailen: schuppan@web.de .
Stampin'Up! gehört zum "Bundesverband Direktvertrieb Deutschland" (Das ist das Logo: BDD auf der Rückseite unseres Kataloges.)
"Gut beraten - Zuhause gekauft" war der frühere Slogan.
Ich stehe dazu und so ist für mich Kundenservice selbstverständlich. Beratung zu unseren Produkten ist dabei ein ganz wichtiger Punkt. Gerne könnt Ihr auch vorbei kommen und (fast) alle Produkte vor der Bestellung sehen und ausprobieren. Ich sage immer:"Wer bei mir bestellt, hat "mich" und meinen Service mitgekauft." *zwinker*
In diesem Sinne verbleibt
Euer Stempelkeks
Christina






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen