Freitag, 13. Februar 2015

Körbchen in 4-facher Größe ist fertig! Es stand ja auf meiner To-Do-Liste und ich habe versprochen, es Euch dann auch zu zeigen:


Hierfür habe ich 4 mal die Grundform mit unserer BIGZ L Form Körbchen Art.Nr.:137366 aus je einem Stück  Cardstock 8,5cm x 20,5cm mit Hilfe der Big-Shot Art.Nr.:113439 ausgestanzt. Diese Grundteile habe ich im Bodenbereich halbiert. Aus Wellpappe habe ich für den Boden zur Stabilisierung ein 16cm x 16cm großes Stück geschnitten.
Auf die Wellpappe habe ich rundherum die acht halben Körbchenteile angeklebt.
Ich habe dafür die Grundplatte auf einem höheren Behälter platziert. Dann konnte ich besser kleben, ohne die Falzungen wieder platt zu drücken.
Von einem Bogen aus dem Set Designerpapier zarter Frühling Art.Nr.:137784 habe ich vier 3cm breite Streifen geschnitten.Diese habe ich, mittig an einer Seite beginnend, rund um die aufgestellten Seitenteile geklebt. Somit konnte ich die Streifen bündig aneinander kleben.

Mit weiteren 4 Streifen je 3cm Breite, aber in ausgemessener Länge, habe ich das Gleiche innen gemacht, um auch dort Farbe ins Körbchen zu bringen. (Die Maße werden bei Euch von meinen abweichen, da ihr ja evtl anders die Grundteile anklebt. Messt Eure Seitenteile einfach aus.) Für den Boden habe ich ebenfalls Designerpapier in 16cm x 16cm geschnitten und eingeklebt. Von unten habe ich weißen Cardstock in 16cm x 16cm gegengeklebt um die Wellpappe abzudecken.
In die Ecken habe ich mit 50cm langen Stücken von unserem Bestickten Satinband in waldmoos Art.Nr.:133670 Schleifen gebunden. Damit habe ich die andersfarbige Rückseite des aussen angeklebten Designerpapiers abgedeckt.
Es sieht richtig edel aus! Das Fassungsvermögen gebe ich diesmal nicht in Schokolade an! Ich würde sagen, dass dieser Korb auch als Brötchenkorb gute Dienste leisten kann.( Ihr erinnert Euch: Bodenfläche = 16cm x 16cm!)
Den Karnevalisten unter Euch einen wunderschönen Endspurt der Session.
Allen anderen ein wundervolles Wochenende und schaut noch mal in die Angebote der Woche. Sehr lohnenswert für Freunde der Big-Shot und die, die es noch werden wollen!
Bei Fragen dazu ruft mich an, oder schickt mir eine e-mail. Ich bin Zuhause und werde Euch schnell anworten!
Euer Stempelkeks
Christina

Kommentare:

  1. Hallo Christina,
    Ja das nenn ich mal ein Körbchen. Super!!!
    Würde ich auch als Brötchenkorb nehmen,das ganze noch mit einem Gutschein versehen schon ist das Geschenk zum Frühstück fertig.Würde ich mich jederzeit drüber freuen ;)

    Ich wünsche dir noch ein schönes Karnevals Wochenende.

    LG Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kristin,
    Danke für Deinen lieben Kommentar. Es hat richtig Spaß gemacht auch diese Größe zu werkeln. Jetzt liegen erst mal ganz viele Goodies drin, die ich hoffentlich am Samstag an viele nette Besucher zum "Tag der offenen Tür" bei mir verschenken kann.
    Dir wünsche ich ebenfalls noch ein wunderschönes Karnevalswochenende.
    LG
    Dein Stempelkeks
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christina, das Körbchen in Mega-Größe muss ich auch einmal ausprobieren. Am Samstag habe ich es in doppelter Größe gemacht. Da passt auch schon einiges an Inhalt rein. Mal schauen, mit was man das Riesenkörbchen befüllen kann :)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      herzlichen Dank für Deinen Kommentar.
      Bei dem Mega-Körbchen solltest Du auf jeden Fall den Boden stabilisieren! Dann kann man es befüllt auch gut transportieren. Viel Spaß beim Nachbasteln! Da in die Doppelgröße schon 36 Mini R-S reinpassen (siehe Foto vom 30.01.2015), habe ich mich nicht getraut, auch diese Größe mit Mini R-S zu füllen. :-)
      Ich wünsche Dir einen wundervollen Rosenmontag!
      Dein Stempelkeks
      Christina

      Löschen