Freitag, 1. Mai 2015

Heute habe ich einfach mal drauf los experimentiert. Ich wollte eine farbenfrohe Karte haben. Die Teilnehmer am überregionalen Demotreffen in Mainz sind dazu aufgerufen, eine gestaltete Karte für die Ronald McDonald's Kinderhilfe mitzubringen. Früher bin ich nicht dazu gekommen. Ich bin ganz zufrieden. Aber seht selbst:



Verwendet habe ich das tolle Designerpapier Zauberhaft. Ich liebe es. Leider gab es das nur in der SAB und augenblicklich nicht mehr. Aber hier wollte ich das Farbenspiel reinbringen.
Die Karte ist aus farngrünem Farbkarton Art.Nr.:131290. An Farben habe ich Ozeanblau, Calypso, Osterglocke, Farngrün und Himbeerrot verwendet. Den Schmetterling habe ich mit den beiden Schmetterlingsstanzen gemacht.

Zuerst habe ich den Mini-Schmetterling Art.Nr.:129406 ausgestanzt und über die Ausstanzung den Eleganten Schmetterling Art.Nr.:127526. Zur Verzierung habe ich unsere vielseitig einsetzbaren selbstklebenden Halbperlen Basic Perlenschmuck Art.Nr.:119247 genommen. Die Fühler sind aus dem Stempelset Papillon Potpourri Art.Nr.: Transparent 123759, Holz 132058. Den Gruß "Ich sende Dir eine Umarmung und liebe Grüße" findet Ihr im Stempelset Schmetterlingssgruß Art.Nr.:138355. Das Ganze habe ich auf einen ozeanblau angefärbten flüsterweißen Anhänger ( Stanze Etikettanhänger Art.Nr.:135860) geklebt, bzw. gestempelt.

Jetzt brauche ich nur noch ein Namensschild für Morgen....
Ich freue mich so auf Mainz. Ich melde mich dann Sonntag oder vielleicht auch erst Montag wieder und werde Euch berichten.
Bis dahin genießt das verlängerte Wochenende, empfiehlt
Euer Stempelkeks
Christina

Kommentare:

  1. Hallo Christina.
    Eine schöne bunte Karte hast Du da gezaubert. Die Idee mit dem "doppelt gestanzten" Schmetterling finde ich super!
    Viel Spaß in Mainz!
    Luzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luzi,
      herzlichen Dank! Manchmal kommen mir beim Basteln so verrückte Ideen. Ich freue mich, wenn ich Dich inspiriert habe. Versuche doch auch mal mit Deinen Möglichkeiten zu experimentieren. Du wirst Dich wundern, was da Tolles bei rauskommen kann.
      Mainz war super! Danke! Entschuldige bitte, dass ich jetzt erst geantwortet habe.
      Dein Stempelkeks
      Christina

      Löschen
  2. Viel Spaß in Mainz, ich freue mich schon auf einen ausführlichen Bericht.
    Die Karte ist schön geworden, genau richtig für RM.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris,
      herzlichen Dank! Man müsste viel mehr Zeit für's Experimentieren am Basteltisch haben. Das ist so fantastisch, wenn man merkt, was da für kreatives Potential drin steckt.
      Einen Kurzbericht von Mainz habe ich jetzt schon gebloggt. Es war toll. Einen Ausführlichen kann ich erst später bieten.
      Viele Grüße
      Dein Stempelkeks
      Christina

      Löschen