Mittwoch, 10. Januar 2018

Tag der offenen Tür
Samstag hatte ich meinen Tag der offenen Tür. Ich hatte die neuen Produkte des Frühjahr-/Sommer-Kataloges und der SALE-A-BRATION in den Fokus gerückt. Gerückt wurden auch unsere Möbel, damit ich mehr Präsentationsfläche hatte. "Herzlichen Dank dafür", an meinen weltbesten Ehemann und jüngsten Sohn. Mit ein paar Fotos zeige ich Euch gerne, wie es dann hier ausgesehen hat.
("klick" auf's Bild und Ihr könnt es vergrößern.)
An dieser Wand sind die Frühjahr/Sommer Produkte.
Links am Rand hatte ich mehrere Komplettsets ausgestellt, auch die aus dem Hauptkatalog. Oft genug werden sie übersehen. Da dort alles enthalten ist, was man braucht, finde ich sie für Einsteiger in dieses Hobby oder für den Urlaub ideal.
Sortiert hatte ich diesmal nach den Produktreihen. Hier zum Beispiel die Produktreihe Tuttifrutti:
An anderer Stelle hatte ich die SAB:
Außerdem zeige ich immer wieder gerne, wie vielseitig die Stanz-und Falzbretter sind:
Da ist es auch egal, wenn die Musterstücke nicht aus aktuellem Designerpapier sind. Dreht man sich um, steht man vor unserem Glastisch. Der bietet sich an, das neue Designerpapier zu präsentieren:
Ich nutze auch jedes Mal die Gelegenheit mit kleinen Musterkärtchen Techniken oder Ideen zu zeigen. Die können meine Besucher einfach selber von der Spirale abnehmen und anschauen.
So lässt sich gut die ein oder andere Idee kurz darstellen und lädt zum Gespräch und Austausch ein.
Meinen Esstisch, der aufgeteilt war in Kaffee-/Kuchen- Bereich und Bastelecke habe ich vergessen zu fotografieren. Den Kuchen hat mir eine liebe Nachbarin und Kundin angeboten zu Backen. "Herzlichen Dank liebe Sabine für den leckeren Kokoskuchen."
Mein Bastelangebot habe ich aus dem aktuellen Jahreskatalog. Mit dem Stempelset Icing on the Cake kann man schöne Karten gestalten. Die Kataloge sind mir immer auch Ideenbuch und so habe ich die Karte von der S.79 ziemlich genau übernommen.
Die Grußkärtchen & Umschläge aus dem Jahreskatalog S.195 bieten die Grundlage. Mit dem notwendigen Material auf dem Tisch und Tipps und Tricks bei meiner Anleitung, entstanden so im Laufe des Tages viele Karten. Jede Karte ein Unikat. Fotos habe ich natürlich wieder keine. Tut mir leid.
Auch meine Demos sind zum Tag der offenen Tür herzlich eingeladen. Meine gerade frisch eingestiegene Demo Natascha kam auch mit einer Freundin. Sie waren erstaunt, was sich Ihnen alles präsentierte. Natascha möchte auch Workshops geben und sich ein Geschäft aufbauen. Sie arbeitet gerade noch an Ihrem Blog. Ich verlinke sie bei meinen Teammitgliedern am linken Rand (bei der web-Version). Schaut also gerne auch auf die Blogs meiner Demos.
Ich bin vor dreieinhalb Jahren, im Sommer 2014 bei Stampin' Up! als Demo eingestiegen und habe es noch nicht eine Sekunde bereut. Ich habe so viele nette Menschen kennengelernt, denen ich sonst nie begegnet wäre. Ich darf mit Freude meine Leidenschaft am Basteln weiter geben. Ich habe wundervolle Workshop-Teilnehmer und ein tolles Team.
Das Einzige, was mich "ärgert", ist, dass ich nicht während der Sale-A-Bration eingestiegen bin. *lach* Gab es doch auch damals schon tolle zusätzliche Geschenke. *zwinker*
Egal ob als Hobby-Demo mit 20% günstigerem Einkauf oder als Demo, die mehr machen möchte. Alles ist möglich. Ein Versuch ist es wert.
Ich bin jederzeit für ein Informationsgespräch da. Ruft mich einfach an 02102 84 11 11, oder schickt mir eine E-mail an schuppan@web.de. Wenn ich nicht da sein sollte, melde ich mich schnellstmöglich zurück.
Auch nach dem Einstieg stehe ich meinen Demos mit Rat und Tat zur Seite und unterstütze sie, wo es mir möglich ist.
Mein Tag der offenen Tür hat mir und meinen Gästen viel Spaß gemacht. Abends wurde mit männlicher Unterstützung wieder alles an seinen Platz geräumt.

Wenn Ihr keine Zeit hattet vorbei zu kommen, oder jetzt erst Interesse gefunden habt: So ganz weg geräumt sind die Sachen nie. Im Gegenteil. So ziemlich alles Aktuelle steht griffbereit in meinem Ess-/ Workshopbereich. (Mein Sohn würde sagen Workshop-/Ess-Bereich, da der Tisch - zeitlich gesehen - mehr als Bastel-, denn als Esstisch genutzt wird. *grins*)
Ihr könnt mich nach Absprache jederzeit besuchen kommen.

Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.