Donnerstag, 4. Januar 2018

WOW! Was für eine Überraschung
Warnung, heute wieder etwas länger.*zwinker*
Ich habe Euch gestern geschrieben, dass abends noch unser vorgezogener Stempeltreff 10 war. Ich hatte den kürzesten Weg, da Birgit im selben Haus wohnt, wie ich. Natascha, die gestern morgen erst in mein Team gekommen war, kam vorher zu mir hoch und wir gingen gemeinsam runter. Sie wurde gleich herzlich von allen begrüßt und so im Team Willkommen geheißen.
Natürlich gab es von mir ein Begrüßungsgeschenk:
Ich mache mir immer Gedanken, was ich meinen Teammitgliedern mit auf den Weg geben möchte. Bei Natascha war es recht einfach. Sie hat Stampin' Up! erst vor kurzer Zeit für sich entdeckt und möchte auch Workshops geben. Damit wäre eine Box, um Utensilien mitnehmen zu können, schon mal ganz praktisch. Da alle meine Teammitglieder so eine umfunktionierte Stempelbox haben, ist personalisiert immer sinnvoll:
Die Idee zu der Karte kam mir, als ich Natascha nach einem Gespräch zur Info unsere neue "Informationsbroschüre zum Start bei Stampin' Up!" mitgab.
Die schwarze Schürze von Stampin' Up!, die die linke Dame auf dem Bild trägt, sieht man bei manchen amerikanischen Videos. Im neuen Frühjahr-/Sommer-Katalog( S. 47) gibt es jetzt ein Stempelset zum Thema Schürze: Kittelkreationen (Art.Nr.146169) und auch passende Framelits Formen: Framelits Formen Schürze (Art.Nr.145661).
Ich habe sie Euch mal hier ausgebreitet hingelegt. Wenn Ihr beides zusammen als Produktpaket bestellt, spart Ihr übrigens 10 %.
So, genug zur Karte.
Was sonst noch absolut praktisch ist, erst recht, wenn man am Anfang steht, ist eine Farbpalette der vielfältigen Farben bei Stampin' Up!. Praktisch zum Mitnehmen als Farbfächer. Damit kann Natascha alle Farben zeigen, inklusive der aktuellen InColor Farben.
Und natürlich darf im Team Stempelkeks die passende Ausstechform nicht fehlen. *zwinker*
So gerüstet kann Natascha gut Ihr Demodasein starten.
Natascha hat sich auch sehr über mein kleines Willkommensgeschenk gefreut. Insbesondere der Farbfächer kam enorm gut an. Hatte doch eine Freundin und erste Kundin schon gefragt, ob Sie denn auch so eine Möglichkeit hat, wo man die Farben miteinander probehalber kombinieren kann...
Das war die Überraschung für Natascha.
Für alle Anderen hatte ich ein Dankeschön für das letzte gemeinsame Jahr.
Was drin war, verrate ich noch nicht. Anja hatte es gestern dann leider kurzfristig doch nicht geschafft zu kommen. Ich möchte, dass sie das Geschenk sieht, wenn sie es auspackt. Dauert nicht lange. Am Samstag kommt sie zu meinem Tag der offenen Tür. *zwinker*
Aber soviel kann ich verraten: es haben sich alle Anwesenden sehr gefreut. *grins*

Anschließend haben wir gebastelt. Das Kreativprojekt wurde diesmal von Janike vorbereitet. Sie hat uns gezeigt, wie man ganz einfach Stempelmotive auf Kerzen gestalten kann. Davon berichte ich Euch aber in den nächsten Tagen. Das würde mit den Fotos für heute den Rahmen sprengen.

Und dann gab es die Überraschung für mich.
Birgit hatte darum gebeten, Hunger zum Stempeltreff mitzubringen, da sie noch "Reste" von Silvester/Neujahr hätte, die sich problemlos bis zu dem Abend verwahren ließen.
Ja nee! Sie hatte, um mir eine Freude zu machen für mich gekocht, bzw. Sie wollte mir einen schönen Abend bereiten, bei dem ich verwöhnt würde.
Küche auf und es erwartete uns ein tolles Buffet. Daniela packte noch sehr leckeren Nachtisch dazu und wir konnten schlemmen:
Brot, Aufstriche, Antipasti und:
Lauch-Kartoffel-Feta Quiche. Mhmmmm war das lecker. Alles einfach köstlich. (Tut mir leid, vom Nachtisch habe ich vergessen ein Foto zu machen. Den brachte Daniela, als ich gerade mit dem Fotoapparat aus der Küche raus war.)
Und das war immer noch nicht alles.
Nach dem gemeinsamen Essen bekam ich noch ein Geschenk:
Eine wunderschöne Karte mit sehr netten persönlichen Dankesworten bezüglich meiner Teamarbeit. Ich war, nein bin immer noch sehr bewegt. "Ich kann das Danke nur zurück geben. Ihr seid ein tolles Team."
In der Geschenktüte waren noch sehr dufte Geschenke und ein Gutschein für Nachschub.
"Ihr seid völlig verrückt. Für mich ist es selbstverständlich, für mein Team da zu sein."
Aber ich müsste lügen, wenn ich nicht zugeben würde, dass ich mich sehr darüber gefreut habe. Ist es doch ein sehr deutliches Zeichen, dass sich meine Teammädels im Team Stempelkeks gut aufgehoben und betreut fühlen.

Bei unseren Gesprächen ging es auch darum, wer mit zu OnStage im April in Wiesbaden fahren möchte, (Anmeldetermin ab 16. Januar 2018) erste Fahrgemeinschaftsanfragen wurden gestern schon geklärt. Außerdem sprachen wir über unsere Teamfahrt zur Besichtigung von Stampin' Up! Europa in Neu-Isenburg, die am 20.April 2018 sein wird.
Und nicht zu vergessen der nächste Stempeltreff. Muss er verschoben werden? Immerhin sind wir im jecken Rheinland und der ein oder andere vielleicht am Karnevalsssamstag anderweitig beschäftigt, oder flüchtet vielleicht sogar. Janike meldete sich, dass sie flüchtet. Aber nicht vor dem Karneval, sondern in den Karneval. In Altenstadt ist Karneval nicht so reizvoll. Sie kommt an dem verlängerten Wochenende mit Ihrer Familie wieder nach Ratingen. Prima, dann passt ja alles. Der nächste "Stempeltreff 10" wird also am 10. Februar, 19 Uhr hier bei mir sein.

Hast Du jetzt auch Lust dabei zu sein? Dann komme in mein Team. Es ist während der SALE-A-BRATION der ideale Zeitpunkt zum Einstieg. Hier noch einmal die Kurzinfo von Stampin' Up!dazu:
 "Wer während Sale-A-Bration als Stampin’ Up!-Demonstrator einsteigt, genießt ebenfalls fantastische Vorteile. Wer im Aktionszeitraum als neuer Demonstrator einsteigt, erhält ein Starterset zum Preis von 129 € | £99 und kann sich ZWEI zusätzliche GRATIS-Stempelsets für sein Set aussuchen. Dies gilt für jedes Stempelset, zu jedem Preis. Das Set wird außerdem versandkostenfrei geliefert!
*Ausgenommen Produktpakete und Sale-A-Bration Sets.
01.03.17_JOIN_SAB_DE
Ich freue mich auf neue Teammitglieder. Egal, ob Du als Hobbydemo oder zum Geschäftsaufbau einsteigen willst. Ich bin für Dich da.
Upps! Doch ganz schön lang geworden.
Danke für's Durchhalten.

Euer Stempelkeks
Christina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.