Dienstag, 20. März 2018

Ostergoodies mit Anleitung
Ich habe Euch noch gar nicht die Goodies für meine Stempelparty letzte Woche gezeigt.
Die Gäste der Stempelparty haben sich sehr gefreut.
Auch bei einer Stempelparty, bei der der Verkauf im Vordergrund steht, wird gebastelt. Damit das Projekt ins Zeitfenster passte, habe ich die Küken auf den Goodies für die Verzierung des Projektes gedacht. Wir hatten die Holzkiste aus dem Beitrag vom 15.03.2018 gemacht. Aber nicht alle Gäste wollten das tun. Sie fanden, dass man das Goodie nicht kaputtmachen sollte.
Das freut mich natürlich auch.

Aber auch bei mir stehen Massenproduktionen von Ostergoodies an. Da bietet sich die altbewährte Form eines Aufstellers an. Hier ist meine Skizze dazu ("Klick" aufs Bild und es wird größer)
Diverse Menschen werden diese von mir geschenkt bekommen. So sieht eine meiner Osterparaden aus:
Ich habe meine Eierhalter aus Farbkarton in Limette gemacht. Das sieht so schön frisch aus.
Von einem DIN A 4 Bogen habe ich erst die Breite auf 19 cm gekürzt. Da ich gerne Papier effektiv schneide, habe ich davon die Streifen nicht genau 5 cm, sondern eher 4,95 cm gemacht. So bekomme ich aus einem Bogen 6 Goodies. Bestempelt habe ich die Streifen vor dem Falzen in Limette mit dem Blütenzweig aus dem Stempelset In Gedanken bei dir (JK S. 100).
Gefalzt wird dann, wie auf der Anleitung zu sehen ist, bei 1,5 cm, 5 cm, 6,5 cm und 10 cm.
Die Ecken am 10 cm Stück habe ich dann mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge abgerundet.
In das erste Feld mit der Länge 3,5 cm (zwischen 1,5cm und 5cm Linie) habe ich mittig mit der
1 1/8" ( 2,9cm) Wellenkreisstanze (F/S S.14) die Ausstanzung für das Ei gemacht.
Dann wird Alles gut geknickt und mit dem ersten Abschnitt an die Rückwand geklebt.
Fertig ist das Grundgerüst. Dekoriert habe ich mit dem Hasen und dem gestrichelten Kreis aus dem Stempelset A GOOD DAY (F/S S.14).
Ich bin so froh, dass wir wieder Wellenkreisstanzen im Programm haben. Mit der zweiten Größe, der 1 3/8" (3,5cm) Wellenkreisstanze habe ich einen farbigen Unterleger gestanzt (hier in kürbisgelb).
Für das Hasenmotiv habe ich die Kreisstanze 1 1/4" (3,2 cm) (JK S.207) gewählt.
Der Schriftzug Frohe Ostern ist aus einem meiner Lieblinsstempelsets, dem Stempelset Kleine Wünsche (JK S.36). Ich habe dafür einen Reststreifen in Flüsterweiß genommen und von Hand zum Wimpel geschnitten. Mit den Fingern etwas in Form gebracht und mit einem Mini-Dimensional an der linken Seite versehen, bringt er richtig Schwung auf das Projekt.
Mir gefällt meine Parade richtig gut.
Wie weit seid Ihr mit Euren Osterbasteleien?
Ich bin gespannt.
Nur noch 12 Tage bis Ostern und NUR NOCH 11 TAGE SALE-A-BRATION 2018 mit allen Vorzügen.
Und nach Ostern steht für viele Familien Die Kommunion- und Konfirmationsfeiern ins Haus.
Auch dafür wird gerne selbst gebastelt.
Wenn Ihr also noch Bedarf an Material habt, meldet Euch. Ab 60 Euro Bestellwert übernehme ich die Versandkosten während der SAB. Außerdem dürft Ihr Euch dann eines der tollen SAB-Produkte gratis aussuchen.
Ich freue mich auf Eure Rückmeldung.
Bis bald
Euer Stempelkeks
Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.