Freitag, 19. Januar 2018

Workshop mit Sale-A-Bration-Produkten
Upps, bevor heute Abend schon der nächste Workshop stattfinden wird, muss ich Euch doch noch die Ergebnisse vom letzten zeigen.
Das Thema waren die Produkte der SALE-A-BRATION. Ich hatte meinen Teilnehmerinnen Karten mit allen SAB-Produkten präsentiert und sie haben sich drei ausgesucht, die wir dann gebastelt haben. Ihre Wahl fiel auf folgende Karten:
Gestaltet mit dem einteiligen Blumenbouquet aus dem Stempelset BLUMEN VON HERZEN (SAB-Broschüre S.4) sind die Karten entstanden.
Bei diesem Stempel hat Stampin' Up! ein neues Herstellungsverfahren verwendet, welches zum Patent angemeldet wurde. Damit entstehen fotorealistische Stempelabdrucke.
Für die Karte wurde dieses Blütenmotiv in wildleder auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt und mit hellen Farben aus der Stampin' Blends Kollektion in Olivgrün, Osterglocke und Himbeerrot coloriert. Der Spruch ist aus dem neuen Stempelset Blütentraum aus dem F/S Katalog S.23.
Übrigens ist das Stempelset Süßes Häschen, welches Ihr im F/S Katalog Seite 40 finden könnt, ebenfalls in dieser neuen Technik produziert worden.

Mit dem Stempelset EINFACH WUNDERBAR, von Seite16 sind diese Karten gemacht:
Zu dem Stempelset, das Ihr Euch für 60 € Umsatz nur schenken lassen könnt, gibt es auch THINLITS FORMEN WUNDERBAR. Für die Thinlits als Geschenk braucht Ihr 120 € Umsatz. Die Kombination aus Beidem finde ich wirklich wunderbar. Und meinen Workshopgästen hat es auch Spaß gemacht diese Sets einzusetzen.
Der filigrane Schriftzug bereitet beim Aufkleben auch keine Probleme, wenn man ihn mit unseren Blättern mit Mehrzweckaufklebern (Jahreskatalog S. 203) direkt ausstanzt. Damit ist der Schriftzug selbstklebend, wie ein Sticker.

Und hier ist die dritte Karte, die am Workshop ausgesucht wurde:
Dabei hatte ich das SAB-Karten-Sortiment ERINNERUNGEN UND MEHR - GEBURTSTAGSSOIREE mit ins Spiel genommen. Der weiße Aufleger ist eine Karte aus diesem Set (SAB-Broschüre S.11 für 60 € Umsatz). Ebenso sind Sticker mit dabei. Hier habe ich die einzelne Blüte mit Blattwerk auf den Aufleger geklebt. Da brauchte dann nur noch der Text gestempelt werden und die Blumenmotive coloriert. Hierfür haben wir das Stempelset BESTE WÜNSCHE verwendet. Das ist ein sehr kompaktes Stempelset, mit 16! Gummistempeln. Ihr könnt das komplette Set in der SAB-Broschüre auf Seite 19 ansehen. Auch für dieses Set benötigt Ihr 120 € Umsatz.
Hier seht Ihr die Umsetzung der Teilnehmerinnen:
Vielleicht haben meine Workshopteilnehmer Karten mit diesen hochwertigen SALE-A-BRATION Produkten gewählt, weil sie die Vielseitigkeit ausprobieren wollten? Jedenfalls fiel es Ihnen schwer sich für drei Karten aus dem gesamten Vorschlags-Sortiment zu entscheiden
Wunderschöne Karten sind so an dem Abend kreiert worden. Die Zeit verging wie im Fluge. Ich berichte erst heute darüber,weil ich mich die letzten Tage an die Steuerunterlagen gemacht habe. Da verging die Zeit auch wie im Flug...
Morgen zeige und erkläre ich Euch, welche Goodies es für meine Workshopgäste an dem SAB-Workshop gab.
Also, bleibt neugierig.
Euer Stempelkeks
Christina





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.