Mittwoch, 14. Februar 2018

Valentinstag ist bei uns jeden Tag
Wir sind der Meinung, dass "einmal dran denken und überteuerte Blumen kaufen" nicht unser Ding sind. Kleine Dankesworte für Selbstverständliches, gemeinsame Zeit und nette Gesten kann man sich jeden Tag leisten und sind nachhaltiger. *Zwinker*
Trotzdem sind die Ideen, die sich um Valentinstag herum im Netz tummeln, wunderschön. Aber eben nicht auf das heutige Datum zu beschränken.
Deshalb hat mein weltbester Ehemann schon zum 33. Hochzeitstag im Januar eine Karte dieser Art von mir bekommen.
Der Umschlag ist eine Variante aus den Framelits Formen Schachtel voller Liebe, die ich auch schon in einem Workshop gezeigt habe. (siehe Beitrag vom 6.Februar)
Die Karte habe ich im Internet bei meiner Kollegin Britta Kohaupt gesehen und so ziemlich genau nachgebastelt.
Ich zeige Euch verschiedene Fotos, auf denen Ihr diese tolle Technik hoffentlich erkennen könnt.
Bis hierher ist die Karte einfach normal aufgeklappt.
Wenn Ihr aber dann die Mittelnaht zusammenschiebt:
...und die Mitte aufzieht...
...öffnet sich eine geheime Seite...
Einfach genial. Diese Kartenform (Secret Message Card) stand schon lange auf meiner To-Do-Liste. Als Karte zum Hochzeitstag wurde sie dann endlich - mit der tollen Umsetzung von Britta mit dem absolut perfekten Designerpapier "Besonderes Designerpapier Gemalt mit Liebe" gebastelt.
"Danke Britta."
Ich finde die - zu deutsch "Geheimbotschaft" -Karte prima und werde diese Technik auch in einem der nächsten Workshops anbieten und mit Euch basteln.
Damit mehr drauf und rein passt,werden wir sie in normaler Kartengröße machen.

Tagtägliche Aufmerksamkeiten und viel gemeinsame Zeit wünsche ich allen Lieben und Liebenden.
Euer Stempelkeks
Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.