Mittwoch, 2. Mai 2018

Stempeln in den Mai mit geteilter Leidenschaft

Montag hatte ich einen "Stempel in den Mai" Abend angeboten. 
Angelehnt zum "Tanz in den Mai" hatte ich mir gedacht: was mit Tanzen geht, geht auch mit Stempeln...
Schnell hatte ich ein paar Mitstempler in meiner Kundschaft gefunden. Von Ihnen kam auch die Idee, dass jeder etwas zu Essen mitbringen könnte. Immerhin wollten wir ja ein paar Stunden zusammen verbringen und da kann man schon mal Appetit bekommen. *zwinker*
Nachtrag: der Bericht ist doch etwas länger geworden. Vielleicht doch erst einen Kaffee holen?

Pünktlich zu 19 Uhr trafen die Ersten ein. Schon bald waren alle da.
Zur Aufgabe hatte ich es gemacht, dass wir uns ausschließlich mit der neuen Produktreihe  'Geteilte Leidenschaft' befassen.
Stampin' Up! hat zu dieser Produktreihe Vorabpakete geschnürt, die bereits jetzt im Mai bestellbar sind. Die Einzelprodukte kommen dann mit Erscheinen des neuen Jahres-Kataloges am 1. Juni 2018 in den Verkauf. Bei den Produktpaketen im Mai bekommt Ihr Gratis Produkte dazu. Schaut Euch die einzelnen Pakete gerne an:
Es gibt für Stempel-Neulinge das Produktpaket "Erste Schritte"
Die "Grußkärtchen und Umschläge in Vanille Pur" gibt es hierbei gratis dazu.
Mit diesem Set hat der Einsteiger in das schöne Stempelhobby alles zur Hand, was er braucht um gleich loslegen zu können. 

Beim zweiten Paket sagt schon der Name alles aus und es gibt zwei Gratisprodukte:

Hierbei sind jetzt schon Accessoires, wie Bänder, selbstklebender Perlenschmuck, Zierdeckchen u.a. mit denen die Projekte noch weiter ausdekoriert werden können.

Und das dritte Paket hat ebenfalls einen gelungenen Namen: "Wennschon, Dennschon". Es enthält dann auch das wunderschöne besondere Designerpapier, eine tolle Tiefenprägeform für die Big-Shot ...und drei Gratisprodukte.

Wer Stampin' Up! schon kennt weiß, dass mit dem Jahreskatalog auch eine In Color - Farbgruppe ausgetauscht wird. Dieses Mal können wir Euch schon im Mai die neue In Color Kollektion 2018-2020 als Sparpaket mit 10% Ersparnis anbieten:
Ich hoffe, Ihr könnt alles erkennen, sonst verlinke ich Euch hier noch einmal den Flyer dazu.

Aber zurück zu unserem "Stempel in den Mai":
Alle Produkte der Produktreihe "Geteilte Leidenschaft" lagen auf dem Tisch und warteten darauf benutzt zu werden.

Ich hatte für diesen Abend keine Vorgaben gemacht, was gebastelt werden sollte.
Ich hatte aber meine Unterstützung angeboten bei Allem, was sie vorhatten.
So wurden ganz unterschiedliche Projekte an diesem Abend gestaltet.

Eine Teilnehmerin wollte gerne einen Stehsammler für Karten mit C6-Umschlägen machen. (Okay, da kam dann noch ein 12"x12" großer Farbkarton in Schwarz mit auf den Tisch)
Angelehnt an einem Muster für unsere "Erinnerungen und mehr" - Karten, den ich hier stehen habe, berechnete sie sich Einen für Ihr Wunschmaß. ("Herzlichen Dank liebe Manu, dass Du Deine Berechnungen mit uns geteilt hast.")

Zwei weitere Teilnehmerinnen wollten gerne kleine Schachteln aus dem wunderschönen Designerpapier machen. Ich hatte auch da eine Musterbox gezeigt, aber noch keine Anleitung dazu ausgearbeitet. An diesem Abend war ausreichend Zeit ihnen zu zeigen, wie ich so eine Skizze bzw. eine Falz- und Schneide-Anleitung herleite. 

Die vierte Teilnehmerin freute sich darauf, in Gemeinschaft zu basteln. Sie ist recht neu in meinem Kundenstamm und war bereits bei einem meiner Workshops. Sie ließ sich in Ruhe zu schönen Karten inspirieren. 

Wir haben auch viel gequatscht und natürlich gegessen. Es kam für vier Personen doch ein ansehnliches Buffet zusammen:
(Die Mini-Schaumküsse haben den Weg zum Buffet gar nicht geschafft. Oben am Basteltisch wurden sie zum Start in die Runde gereicht und ergaben sich Ihrem Schicksal als "Doping" gleich zu Beginn.*grins*)

Wir haben eine gemeinsame Essenspause eingelegt, denn wir hatten ja Zeit...
Es war alles sehr lecker. "Herzlichen Dank liebe Barbara für die Idee des Mitbringens von Fingerfood."
Und sehr süß fand ich ja diese Pieker:
So wurde es ein sehr geselliger Abend und die Zeit verging wie im Flug.

Das Miteinander und nicht die Masse stand im Vordergrund. Die Aufgabe, sich auf die Produktreihe "Geteilte Leidenschaft" zu beschränken, fiel gar nicht schwer.

Hier sind die Ergebnisse des entspannten, geselligen "Stempel in den Mai"-Abends:


Karten und eine Mini-Schachtel...
Stehsammler passend für  C6-Umschläge mit Karten. Auch die Rückseite des Stehsammlers wurde verkleidet:

Und die erarbeiteten Minischachteln (upps! hier ist der Spruch/Banner aus einem anderen Stempelset)





Eines der Gratisprodukte in dem größten Produktpaket der Reihe "Geteilte Leidenschaft" ist der Einzelstempel mit unserem Leitspruch. Er ist exklusiv nur in diesem Produktpaket zu haben und wird nicht im neuen Katalog zu finden sein!
Auch damit wurde eine Karte gestaltet:

Es war ein sehr entspannter, schöner, kreativer, geselliger Abend. Ich bedanke mich bei meinen vier Teilnehmerinnen , die mir geholfen haben, meine Idee des "Stempel in den Mai" umzusetzen.
Ich bin total begeistert von Euren Ideen zur Produktreihe "Geteilte Leidenschaft".
Ich denke, solche lockeren Bastelabende könnte man öfter machen. *zwinker*

So, jetzt ist der Bericht doch ganz schön lang geworden.

Falls Ihr Lust auf 'geteilte Leidenschaft' bekommen habt, meldet Euch gerne

- mit Bestellwünschen,
- mit Eurer Anmeldung zu einem Workshop,
- mit Interesse an einer Stempelparty oder einem Workshop mit Euren Freundinnen,
- mit Wunsch um Information für die Demo-Tätigkeit,
- mit Bitte um einen Jahreskatalog, der sobald er hier ist auch verteilt werden kann,
...kurz:  - mit Allem, bei dem ich Euch weiterhelfen kann.

Ich freue mich auf Euch und wünsche allen eine gute, kurze Woche.

Euer Stempelkeks
Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.